Wir Bio-Heumilchbauern


Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Albrecht

Familie Albrecht aus Pölten 

„Auf unserem demeter Hof sind die Kühe von Frühjahr bis Herbst auf der Weide.
In der Winterzeit bekommen Sie bestes Heu, die ursprünglichste Art der Fütterung.“

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Burger

Familie Burger aus Peretshofen

„Unser Hof erzeugt 
Bio-Heumilch, weil die Fütterung mit Gras, Heu und Getreide die ursprünglichste Art ist. Unsere Kühe danken es uns mit Gesundheit und Zufriedenheit.“

Familie Eder aus Bad Feilnbach

„Weide im Sommer und Heu im Winter ist die natürlichste Fütterung für unsere Kühe. Unsere Urlaubsgäste am Hof sind begeistert von unserer Bio-Heumilch und wie gut es im Kuhstall nach Heu und frischen Kräutern duftet.“

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Forstner

Familie Forstner aus Bad Endorf

„Mein Hof erzeugt seit Jahren Bio-Heumilch. Die Artenvielfalt auf unseren Wiesen und die Qualität dieser Bio-Heumilch zeigen, dass es der richtige Weg ist.“

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Gebhardt

Familie Gebhardt aus Krügling

„Unsere Kühe grasen im Sommer auf der Weide und bekommen im Winter bestes Heu. Der Verzicht auf Kraftfutter schont unsere Umwelt und das Klima. Bio-Heumilch ist somit ein Beitrag zum Klimaschutz.“

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Grimm

Familie Grimm aus Bad Feilnbach

„Ich bin Bio-Heumilch-Bäuerin aus Überzeugung, weil ich möchte, dass es meinen Tieren gut geht. Durch die naturnahe Fütterung fördere ich den Lebensraum von Bienen und Pflanzen für eine gesunde Natur.“

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Hainz

Familie Hainz aus Baiernrain

„Heu und Gras machen unseren Kühen Spaß.
Die Milch daraus, ist ein Gaumenschmaus. Natürlich, bekömmlich und gesund verwöhnt es jeden Verbraucher bestimmt.“

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Hainz Obing

Familie Hainz aus Obing

„Leben und arbeiten im Einklang mit der Natur ist unser Weg. Deshalb füttern wir unseren Kühen nur das Natürlichste und Ursprünglichste: Vom Frühjahr bis Herbst frisches Gras und Kräuter auf der Weide und im Winter schmackhaftes Heu und etwas Getreide. Sie danken es uns täglich mit bester Bio-Heumilch."

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Heiler

Familie Heiler aus Feldkirchen 

„Mir liegt die traditionelle Fütterung für die Güte der Bio-Heumilch am Herzen. Daher wirtschafte ich aus Überzeugung nach diesen Kriterien.“

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Kirchberger

Familie Kirchberger aus Bad Feilnbach-Au

„Wir Bio-Heumilch-Bauern arbeiten im Einklang mit der Natur und unseren Tieren. Mit all unserem Herzblut und Tradition bewirtschaften wir unseren Familienbetrieb seit Generationen in einer erhaltenswerten Landschaft.“

Familie Lidschreiber aus Fischbachau

„Im Sommer weiden unsere Kühe auf artenreichen Wiesen und Almweiden. Im Winter wohlschmeckendes Heu. So tragen wir Bio-Heumilchbauern mit unserer Wirtschaftsweise zur Erhaltung unserer heimischen Kulturlandschaft bei, was auch unsere Urlaubsgäste freut."

Familie Mayer aus Willofs

 „Auf über 800 Höhenmetern bewirtschaften wir unseren demeter Heumilchbetrieb, in dem die Kühe auf saftigen Weiden grasen und mit frischem Gras, Heu und Kräutern versorgt werden."

Familie Mayr aus Polling

„Wir bewirtschaften unseren Betrieb seit über 30 Jahren biologisch. Mit der Umstellung auf Heumilch konnten wir  einen großen Traum verwirklichen und unseren Kühen das natürlichste Futter (Gras und Heu) anbieten. Unsere Tiere danken es mit hervorragender Bio-Heumilch.“ 

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Weigl

Familie Weigl aus Götting

„Der Mehrwert für diese hochwertigen Bio-Produkte und die gewonnene Lebensqualität durch eine Wirtschaftsweise im Einklang zwischen Mensch, Tier und Natur sichert unsere bäuerliche Zukunft.“

Familie Müller aus Dietramszell

„Eine 100%ige Kreislaufwirtschaft im biologisch-dynamischen Sinn bewegt uns, beste Grundfutterqualität (Weidegras, Heu, Grummet und Getreide) zu erzeugen und unsere Tiere damit artspezifisch vollwertig zu ernähren. Mit dem Ergebnis gesunder, glücklicher Kühe und hochwertigster Bio-Heumilch."

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Sappl

Familie Sappl aus Antdorf

„Wir Bio-Heumilch-Bauern leisten einen besonders wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt und der heimischen Kulturlandschaft.“

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Schinnagl

Familie Schinnagl aus Schönau

„Den Geruch hochwertigen Heus beschreibt man am besten mit Frische, Vielfalt und süßer Lebensfreude. Sowas gönnt man gern seinen Kühen und auch sich selbst. Ich bin gern Bio-Heumilch-Bauer.“

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Stürzer

Familie Stürzer aus Wall

„Wir möchten, dass es unseren Tieren gut geht und sie gesund bleiben. Deshalb füttern wir unseren stolzen, Hörner tragenden Kühen nur frisches Gras und Heu. Diesen Aufwand können Sie in der wertvollen Bio-Heumilch schmecken.“

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Stahuber

Familie Stahuber aus Reisachöd

„Wir sind der festen Überzeugung, dass die Fütterung unserer Kühe mit Heu einen großen Beitrag leistet, für artenreiches Grünland, gesunde Tiere und bekömmliche, sowie hervorragend schmeckende Milch"

Familie Stöckle aus Unterthingau

„Auf unserem Hof erzeugen wir seit über 20 Jahren Bio-Milch. 2018 gingen wir noch einen Schritt weiter und erzeugen nun Bio-Heumilch aus der Überzeugung heraus, dass die Gras- und Heufütterung das Natürlichste und Gesündeste für unsere Kühe ist."

Familie Strell aus Osterzell

„Unsere Kühe lieben die Weide und das würzige Heu. Wir lieben die aromatische Heumilch, die sie uns schenken." 

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Veicht

Familie Veicht aus Grafing

„Unsere Kühe fressen von Frühjahr bis Herbst saftiges Gras und Kräuter frisch von der Weide, im Winter bekommen sie wohlschmeckendes Heu. Die aromatischen Inhaltsstoffe des Futters sorgen für den guten Geschmack dieser Bio-Heumilch.“

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Wild

Familie Wild aus  Hurlach

 „Die Natur und die Tiere stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit, wir haben die volle Verantwortung, damit nachhaltig und ökologisch sinnvoll umzugehen. Das können wir mit unserem Konzept Heumilch hervorragend umsetzen, z.B. mit artenreichen Grünlandflächen oder einer tiergerechten Fütterung mit frischem Gras im Sommer und Heu im Winter."

Bio-Heumilchbauern aus Bayern Familie Willibald

Familie Willibald aus Wackersberg

„Das Wohl der Verbraucher und die Gesundheit unserer Kühe bewegt uns dazu, unser kräuterreiches Alm Heu zu füttern und  Bio-Heumilch zu produzieren.“

Familie Soyer aus Ebersberg

"Uns überzeugt die Bio-Heumilch nicht nur im Geschmack! Auch die ursprüngliche Fütterung mit Gras und Heu gefällt uns und unseren Kühen am besten"

Familie Schrankenmüller aus Obergünzburg  


Familie Ellmayer aus Bruckmühl   

„Im Sommer sind unsere Kühe Tag und Nacht auf der Weide. Im Winter bekommen sie reichlich Heu im Stall. Naturnahes, harmonisches Zusammenleben zwischen Mensch und Tier - dafür stehen wir.“

Familie Eisele aus Scheuring   

„Bio heißt für uns im Einklang mit dem Natur-Kreislauf zu sein. Heufütterung ist hierfür ein kleiner Schritt zurück zum gesunden Ursprung. Das schmeckt man in unserer Bio-Heumilch, sagen auch unsere überzeugten Urlaubsgäste."

Familie Dengel aus Durach   

„Durch die Erzeugung von hochwertiger Bio-Heumilch leisten wir gern unseren Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt und Biodiversität. Unsere Kühe danken uns dies darüber hinaus mit Gesundheit und Zufriedenheit.“